Orzeszkówa

Orzeszkówa

Orzeszkówa (spr. orscheschk-), Eliza, deutsch Elise Orzeszko, geborene Pawłowska, poln. Romanschriftstellerin, geb. 1842 bei Grodno; schrieb zahlreiche Romane und Novelle aus dem poln. und jüd. Leben, davon deutsch übersetzt: »Herr Graba« (1872; deutsch 1888), »Verlorene Seelen« (deutsch 1887), »Meir Ezofowicz« (1878, deutsch 1885) u.a.; auch »Mirtala« (1890) aus röm. Kaiserzeit.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»